Glocken, Gänsehaut und finstere Gestalten

Vor unserem Gasthaus luden am Samstag, den 12. November 2022, Perchten & Krampusse zum Fürchten ein: Am Abend übernahmen 70 wilde Gesellen und schwarzgefiederte Engel das Kommando. 

 

Samstagabend, der Himmel wird düster und der Nebel hängt wie Rauch ums Haus. Kettengerassel, das Schallen von Glocken und lautes Brüllen ist auf der Straße zu hören. Schaurige Gestalten schlendern durch die Straße.

Der Perchtenlauf beginnt: 3 Gruppen mit insgesamt ca. 70 Perchten sind beim wilden Spektakel dabei.

Viele gruselige Kreaturen sorgen mit ihrer sehens- und hörenswerten Aufführung für Gänsehaut und Nervenkitzel bei den zahlreichen Besuchern.

Mit ihren großartigen Masken und teuflisch guten Kostümen begeistern sie Erwachsene, aber auch Kinder.

 

Danke an alle, die diesen schaurig schönen Abend mit uns genossen haben!

 

© Photos by HCH-Fotopress

WILDes Österreich - Wildbretplakette für ausgezeichnete Gastronomie

Wildgenuss im Fokus - Wir tragen Verantwortung für Wild und Lebensraum

 

Mit der Plakette „Ausgezeichnete Wildgerichte aus oberösterreichischen Jagdrevieren“ ehrt der OÖ Landesjagdverband Gastronomiebetriebe, die hervorragende Wildküche anbieten und dabei von regionalen Jägern beliefert werden.

 

Vom OÖ Landesjagdverband erhielten wir am 29. September 2022 die Wildbretplakette  für „Ausgezeichnete Wildgerichte aus heimischen Revieren“.

Wir bedanken uns bei dem OÖ Landesjagdverband für diese besondere Annerkennung!

 

© Photos by Pressefoto Scharinger

Druckversion | Sitemap
© Gasthaus Putscher